Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

1.1 
Diese Erklärung über die Verarbeitung personenbezogener Daten („Datenschutzerklärung“) beschreibt, wie der Schulhilfe Verlag ApS („Schulhilfe.de“; „wir“, „uns“) Informationen über Dich erhebt und verarbeitet.

1.2
Die Datenschutzerklärung gilt für personenbezogene Daten („Daten“), die Du mit uns teilst oder die wir über die Webseite www.schulhilfe.de (“Webseite”) erheben.

1.3 
Schulhilfe.de ist Verantwortlicher für Deine Daten. Du kannst jederzeit mit Schulhilfe.de Kontakt aufnehmen über die in Ziffer 8 genannten Kontaktinformationen.

2. Welche Daten erheben wir, zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage

2.1 Besuch der Webseite
Wenn Du unsere Webseite besuchst, erheben wir automatisch Informationen über Dich und Deine Nutzung der Webseite, z.B. welchen Browser Du nutzt, welche Suchbegriffe Du auf der Webseite verwendest, Deine IP-Adresse (einschließlich des Standorts Deines Netzwerks) und Informationen über Deinen Computer.

2.1.1
Diese Daten verarbeiten wir, um das Nutzererlebnis und die Funktionalität der Webseite zu optimieren. Die Informationen sind notwendig für uns, um unser Interesse an der Verbesserung der Webseite zu wahren und Dir relevante Angebote zu präsentieren.

2.1.2
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1, Buchstabe f) der EU-Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“).

2.2 Erwerb des Abos
Wenn Du ein Abo erwirbst oder mit uns über die Webseite kommunizierst, erheben wir die von Dir bereitgestellten Daten, z.B. Name, Ausbildung, Email-Adresse, Zahlungsmittel, Informationen über die Art des erworbenen Abos, welche Materialien Du liest sowie Informationen zur IP-Adresse, von der aus die Bestellung erfolgt.

2.2.1
Diese Daten verarbeiten wir, damit wir das gewünschte Abo anbieten und unsere vertraglichen Pflichten Dir gegenüber erfüllen können, einschließlich der Bearbeitung etwaiger Beschwerden von Dir. Darüber hinaus verarbeiten wir ggfs. Informationen zu Deinem Kauf, um gesetzliche Vorgaben zu erfüllen (etwa zur Buchführung und Abrechnung). Hierzu sowie zur Verhinderung von Betrug wird beim Kauf die IP-Adresse erhoben.

2.2.2
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1, Buchstabe b), c) und f) der DSGVO.

2.3 Marketing
Wenn Du Dich für unseren Newsletter anmeldest, erheben wir Deinen Namen und Deine Email-Adresse.

2.3.1
Diese Daten verarbeiten wir, um Dir die gewünschten Newsletter zusenden zu können.

2.3.2 
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1, Buchstabe a) der DSGVO.

2.4 Verwaltung des Abos und Erstellung des Nutzungsprofils
Wenn Du Dich bei Schulhilfe.de anmeldest, fragen wir Dich etwa nach Deinem Namen und der Email-Adresse. Darüber hinaus erheben wir während Deines Abos Informationen über Deine Nutzung der Materialien. Wir vergleichen diese Informationen mit anderen Informationen, die wir über Dich haben, etwa welche Art des Abos Du erworben hast.

2.4.1
Diese Daten verarbeiten wir, um Dein Abo zu verwalten und die mit ihr verbundenen Dienste und Vorteile zu erbringen. Die Datenverarbeitung dient außerdem unserem Interesse, Newsletter zu versenden und kundengenaue Werbung anzubieten.

2.4.2
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1, Buchstabe a, b) und f)  der DSGVO. 

Bei Deiner Anmeldung fragen wir nach Deiner Einwilligung in elektronische Werbung.

3. Verwendung von Cookies

3.1
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass die Webseite einwandfrei funktioniert, und um das Nutzererlebnis zu verbessern. Cookies sind kleine Textdateien und bestehen üblicherweise aus einer Zahlen- und/oder Buchstabenreihe, die eine Webseite an Deine Festplatte übermittelt. Wir verwenden die nachfolgend genannten Cookies.

3.2. Technische Cookies
Diese Cookies sind aus Sicherheitsgründen erforderlich, damit Du Dich auf der Seite einloggen kannst und kein „Roboter“ bist. Dies beinhaltet die Erhebung eines Identifyers. Dieser ist keine IP-Adresse, Emailadresse oder Name, sondern eine bloße Nummer, die einen Nutzer auf unserer Seite erkennt.

3.3 Google Analytics
Unsere Internetseite verwendet den Analysedienst Google Analytics. Dieser Webanalysedienst wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden kurz: “Google“) betrieben. Dieses Analysetool funktioniert auf Grundlage von Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website zwischengespeichert wird, um eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie zu ermöglichen. Die durch den Cookie gespeicherten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort dann gespeichert. Im Rahmen der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb eines Mitgliedsstaates der EU oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. In unserem Auftrag wird Google die übertragenen Informationen nutzen, um einen Report über die Nutzung der Webseite zu erstellen. Die im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wenn Sie die Nutzung von Cookies unterbinden möchten, können Sie dies durch lokale Vornahme der Änderungen Ihrer Einstellungen in dem auf Ihrem Computer verwendeten Internetbrowser (z.B. Safari, Internet Explorer, Opera, Firefox etc.), also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten tun. Ferner können Sie die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch den Cookie von Google, verhindern indem Sie ein unter dem folgenden Link von Google angebotenes Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

4. Empfänger der Daten

4.1
Wir geben die Daten ggfs. an externe Kooperationspartner weiter, die die Daten in unserem Auftrag verarbeiten („Auftragverarbeiter“). Wir nutzen Auftragsverarbeiter für den technischen Betrieb, zur Verbesserung unserer Webseite und zur Versendung von Newslettern.

4.2
Vier dieser Auftragsverarbeiter, Google Analytics by Google LLC., Cloudflare Inc., Sendgrid Inc., and Zendesk Inc. haben ihren Sitz in den USA. Die für die Datenübermittlung in die USA erforderlichen Garantien werden durch die Zertifizierung unter dem EU-US Privacy Shield als Angemessenheitsbeschluss im Sinne des Art. 45 der DSGVO gestellt.

4.2.1
Eine Kopie der Zertifizierung der Google LLC ist abrufbar unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

4.2.2
Eine Kopie der Zertifizierung der Cloudflare Inc ist abrufbar unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnZKAA0

4.2.3
Eine Kopie der Zertifizierung der Sendgrid Inc ist abrufbar unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TRktAAG

4.2.4
Eine Kopie der Zertifizierung der Zendesk Inc ist abrufbar unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TOjeAAG

4.3
Wenn Du PayPal als Zahlungsmethode auf Schulhilfe.de verwendest, werden die Höhe des Zahlungsbetrags und die Auftragsnummer an PayPal übermittelt. Darüber hinaus geben wir keine Daten über Dich an PayPal weiter. Vielmehr musst Du zur Abwicklung der Zahlung selbst einige Daten an PayPal übermitteln, die PayPal als Verantwortlicher verarbeitet. PayPal ist Verantwortlicher für die Transaktion, und jede damit verbundene Verarbeitung Deiner Daten ist Gegenstand der Datenschutzerklärung von PayPal.

5. Deine Rechte

5.1
Für vollständige Transparenz in Bezug auf die Verarbeitung Deiner Daten sind wir als Verantwortlicher verpflichtet, Dich über Deine Rechte zu informieren.

5.2 
Auskunftsrecht

5.2.1
Du kannst jederzeit eine Bestätigung darüber verlangen, ob und welche Daten bzw. Datenkategorien wir über Dich verarbeiten, zu welchen Zwecken wir sie verarbeiten, wer diese Daten möglicherweise erhält und woher die Daten stammen.

5.2.2
Du kannst eine Kopie der Daten verlangen, die wir über Dich verarbeiten. Falls Du eine solche Kopie wünschst, schicke uns am besten eine schriftliche Anfrage an support@lektuerehilfe.de. Wir werden Dich ggfs. darum bitten, Deine Identität nachzuweisen.

5.3
Recht auf Berichtigung

5.3.1
Du hast das Recht, die Berichtigung Dich betreffender unrichtiger Daten zu verlangen. Sobald Du ein fehlerhaftes Datum bemerkst, bitten wir Dich, uns schriftlich darüber zu informieren, damit wir das Datum berichtigen können.

5.3.2
Daten, die wir bei Deiner Anmeldung bei Schulhilfe.de erhoben haben, kannst Du jederzeit selbst berichtigen. Logge Dich dazu in Deinem Nutzerprofil ein.

5.4
Recht auf Löschung

5.4.1
In bestimmten Fällen kannst Du verlangen, dass wir Deine Daten löschen, z.B. wenn Du Deine Einwilligung widerrufst und keine anderweitige Rechtsgrundlage für die Verarbeitung eingreift. Sofern die weitere Verarbeitung Deiner Daten erforderlich ist, z.B. zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, sind wir nicht verpflichtet, Deine Daten zu löschen.

5.5
Recht auf Beschränkung der Verarbeitung

5.5.1
In bestimmten Fällen kannst Du die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, z.B. wenn Du der Auffassung bist, dass die Daten unrichtig sind.

5.6
Recht auf Datenübertragbarkeit

5.6.1
In bestimmten Fällen hast Du das Recht, die von Dir bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

5.7
Widerspruchsrecht

5.7.1
Du bist berechtigt, jederzeit der Verarbeitung Deiner Daten zum Zwecke der Direktwerbung zu widersprechen. Das gilt auch für das Profiling, soweit es auf Direktwerbung abzielt.

5.7.2
Darüber hinaus kannst Du aus Gründen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen Verarbeitung, die auf unseren überwiegenden Interessen beruht, Widerspruch einlegen (siehe Ziffer 2.1, 2.2 und 2.4).

5.8
Recht auf Widerruf der Einwilligung

5.8.1
Du kannst Deine Einwilligung, die Du als Mitglied von Schulhilfe.de in die Verarbeitung Deiner Daten, einschließlich des Profilings, gegeben hast, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn Du die Einwilligung widerrufst, kontaktiere uns bitte unter support@lektuerehilfe.de.

5.9
Beschwerderecht

5.9.1
Du kannst Dich hinsichtlich der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch uns jederzeit mit einer Beschwerde direkt an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden: Datatilsynet, Borgergade 28,5, DK-1300 Kopenhagen K. Deine Beschwerde kannst Du per Email an dt@datatilsynet.dk oder telefonisch unter +45 33 19 32 00 einreichen.

6. Speicherdauer

6.1
Wir speichern Deine Daten nicht länger als gesetzlich erlaubt. Wir löschen die Daten, wenn Du uns darum bittest, wenn sie für die ursprünglichen Verarbeitungszwecke nicht mehr notwendig sind oder Du Deine Einwilligung in die weitere Verarbeitung widerrufen hast.

6.2
Daten, die wir in Zusammenhang mit Deiner Newsletter-Anmeldung erhalten haben, werden gelöscht, sobald Du Deine Einwilligung zum Erhalt des Newsletters widerrufst, es sei denn, für die weitere Speicherung und Verarbeitung besteht eine anderweitige Rechtsgrundlage.

6.3
Daten, die wir in Zusammenhang mit Deinem Kauf über die Webseite erhalten haben (siehe Ziffer 2.2), werden im Regelfall binnen drei Jahren gelöscht, beginnend mit dem Ende des Kalenderjahres, in dem der Kauf getätigt wurde. Ausnahmsweise speichern wir die Daten länger, etwa wenn dies zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist.

Unterlagen für unsere Buchhaltung werden zur Erfüllung der gesetzlichen Bestimmungen für 5 Jahre gespeichert, beginnend mit dem Ende des Geschäftsjahrs.

6.4
Daten, die wir in Zusammenhang mit Deiner Anmeldung zu sowie während Deines Abos in unserem Kunden-Club erhalten haben, werden automatisch gelöscht: a) wenn Du Dein Profil über einen Zeitraum von 5 Jahren nicht genutzt hast, b) wenn Du Dein Abo in unserem Kunden-Club deaktiviert hast oder unterbrochen hast und nicht in den nächsten 5 Jahren reaktivierst, oder c) wenn Du Dich von unserem Kunden-Club abmeldest.

7. Sicherheit

7.1
Wir setzen geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen um, um zu verhindern, dass Deine Daten zufälllig oder unberechtigt zerstört werden, verloren gehen, verändert oder beeinträchtigt werden oder dass sie unberechtigten Personen bekannt oder unsachgemäß verarbeitet werden.

7.2
Mitarbeiter können nur auf Deine Daten zugreifen, soweit dies erforderlich ist, damit sie ihre Pflichten erfüllen können.

8. Kontaktinformationen

8.1
Schulhilfe.de ist Verantwortlicher für die Verarbeitung Deiner Daten, die über die Webseite erhoben wurden.
 
8.2
Bei Fragen oder Anmerkungen zur Datenschutzerklärung oder wenn Du Deine Rechte unter Ziffer 5 geltend machen möchtest, erreichst Du uns wie folgt:
 
Schulhilfe.de
Schulhilfe Verlag ApS
Brovej 20A
8800 Viborg
Denmark
E-mail: support@lektuerehilfe.de

9. Änderungen der Datenschutzerklärung

9.1
Sobald wir Änderungen an der Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir Dich hierüber bei Deinem nächsten Besuch der Webseite informieren.

10. Version

Die vorliegende Fassung ist Version 1 der Datenschutzerklärung von Schulhilfe.de. Sie wurde letztmals am 15. Mai 2018 überarbeitet.