Zusammenfassung von The Reluctant Fundamentalist - Kapitel 3

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • BW: Gymnasium 6. Klasse
  • Englisch
  • 2
  • 1
  • 534
  • PDF

Zusammenfassung von The Reluctant Fundamentalist - Kapitel 3

Das Werk ist eine Zusammenfassung zum 3. Kapitel vom Buch: The Reluctant Fundamentalist. Die Zusammenfassung von The Reluctant Fundamentalist - Kapitel 3 enthält die wichtigsten Ideen des dritten Kapitels des Buches. Ist in Englisch geschrieben und kann als Beispiel für eine Zusammenfassung dienen. Wurde von einem Schüler als Hausaufgabe für die Englisch-Stunde geschrieben. Ist vollständig und gut strukturiert.

Auszug:

Comparisons (Vergleiche) of New York and Changez home city trouble him, because in the past, his city was also modern, while the foreigners who would invade (angreifen) and colonize America were illiterate (ungebildet) barbarians. And now, America has the modern technology and the best universities and Pakistan is backward in development (in der Entwicklung zurückgeblieben). But Changez was on that day proud of himself and tried not to think about it, because he finally could be a part of Underwood Samsung. His big dream was coming true.

The orientation presentation was taking place in a conference room. Four other newcomers were in the room. One of them was called Wainwright. He'll become a good friend of Changez. At the first four weeks, they had to learn a lot of things like familiarize themselves with Excel, Word, and Access. They had to learn also how to recognize another person's style of thought, harness their agenda and so on ... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Zusammenfassung von The Reluctant Fundamentalist - Kapitel 3

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.