Zusammenfassung der Ballade „John Maynard"

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • TH: Gymnasium 9. Klasse
  • Deutsch
  • 3+
  • 1
  • 678
  • PDF

Zusammenfassung der Ballade „John Maynard"

Diese Zusammenfassung bietet eine Übersicht über den wesentlichen Inhalt der Ballade „John Maynard" von Theodor Fontane. Zunächst werden das Thema und der Text vorgestellt. Im Hauptteil wird genauer auf den Text eingegangen - Behauptungen werden hier mit genauen Zeilenangaben belegt. Im letzten Absatz ist eine persönliche Stellungnahme zur Ballade zu finden.

Inhalt:

Einleitung

Hauptteil - Inhaltszusammenfassung

Schluss

Auszug:

Die vorliegende Ballade „John Maynard“ wurde von dem bedeutendsten deutschen Vertreter des poetischen Realismus, Theodor Fontane, verfasst. Der Schriftsteller, der auch als Apotheker oder Kriegsjournalist tätig war, veröffentliche das Gedicht 1886 erstmals in der „Berliner Bunte Mappe. Originalbeiträge Berliner Künstler und Schriftsteller“ in München. Mit „John Maynard“ erlangte der Autor erste Bekanntheit, da er mit seinen Balladen geschichtliche Themen behandelte... Jetzt mehr lesen

Zusammenfassung der Ballade „John Maynard"

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.