Vorteile und Nachteile von Ethanol als Kraftstoff - Referat

0 0 0 0 0 0 (0 bewertungen)
Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft

Schule

RLP: Gesamtschule 11. Klasse

Fach

Chemie GK

Note

2+

Anzahl Seiten

1

Anzahl Wörter

349

Dateiformat

PDF

Vorteile und Nachteile von Ethanol als Kraftstoff - Referat

Was für Vorteile und welche Nachteile hat Ethanol als Kraftstoff? Der beiliegende Text ist aus einer Hausaufgabe herausgezogen. Ist sehr ausführlich und gut geschrieben. Ethanol bietet viele Vorteile als Kraftstoff. Zum einen ist man unabhängiger von Erdöl und dessen Import. Jedoch gibt es auch zahlreiche Nachteile. Der Text geht weiter in der Tiefe und wird diese Idee weiter entwickeln. Das Referat wurde von einem Schülern aus der 11 Klasse geschrieben.

Auszug:
Ethanol bietet viele Vorteile als Kraftstoff. Zum einen ist man unabhängiger von Erdöl und dessen Import. Dadurch können schlimme Folgen einer Ölknappheit verkleinert werden. Die Herstellung erfolgt aus nachwachsenden, zucker- und stärkehaltigen Rohstoffen wie z.B. Zuckerrüben oder Getreide. Folglich werden fossile Ressourcen dadurch geschützt und die Überproduktion einiger Länder werden sinnvoll genutzt. Darüberhinaus wird 40-80% weniger CO2 bei der Verwendung freigesetzt als bei herkömmlichen Treibstoff. Ethanol ist CO2 neutral, weil das CO2 das bei der Verbrennung frei wird bereits von Pflanzen aufgenommen wurde. Allgemein produziert Ethanol weniger Schadstoffe als Benzin oder Diesel (80% weniger Schadstoffverbindungen (z.B. Schwefeldioxid SO2), 40% weniger Kohlenmonoxid, 20% weniger Feinstaub und auch ein bisschen weniger Stickstoffoxid) und somit ist es besser für Gesundheit und Umwelt.
Die Leistung von den Fahrzeugen erhöht sich aufgrund einer höheren Oktananzahl, was wiederum die Klopffestigkeit verbessert, d.h. der Motor ist im Stande höhere Temperaturen und Druckverhältnisse zu bewältigen.
Durch einen zunehmenden Anbau entstehen neue Arbeitsplätze und die regionale Landwirtschaft in Deutschland wird gestärkt. Zu guter Letzt ist Ethanol 30% günstiger als Superkraftstoff ... [Jetzt mehr lesen]