Der Vorleser Zusammenfassung Kapitel 1 - 10

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • NRW: Gymnasium 10. Klasse
  • Deutsch GK
  • Keine Bewertung
  • 2
  • 671
  • PDF

Der Vorleser Zusammenfassung Kapitel 1 - 10

Diese Zusammenfassung zu "Der Vorleser" besteht aus Ausschnitten meines Lesetagebuchs. Die Kapitel 1-10 des Romans "Der Vorleser" von Bernhard Schlink werden ganz kurz zusammengefasst.

Auszug:

Im ersten Kapitel erfährt der Leser, dass der Ich-Erzähler ein Junge ist. Er erzählt von seiner Gelbsucht als er 15 Jahre alt war. Er schämt sich, dass er sich auf dem Heimweg übergibt. Er wird von einer Frau nach Hause begleitet die zuerst genervt und abgelenkt wirkt. Aber als sie bemerkt, dass der Junge weint, nimmt sie ihn in den Arm und begleitet ihn nach Hause. Die Mutter des Jungen sagt ihm er solle sich, wenn er wieder gesund ist, bei der Dame bedanken.
Im zweiten Kapitel beschreibt der Junge das Haus in der Bahnhofsstraße. Er beschreibt, wie es heute ist und wie er es wahrgenommen hat, als er jünger war. Er erzählt, wie er von dem Haus träumt.
Im dritten Kapitel erfährt der Leser und der Junge den Namen der Dame, als er sie besucht, um sich bei ihr zu bedanken. Sie lässt ihn rein und während sie reden bügelt sie auf dem Küchentisch. Die Wohnung wird beschrieben... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Der Vorleser Zusammenfassung Kapitel 1 - 10

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.