Trennung von Zellbestandteilen durch Dichtegradientenzentrifugation

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • BW: Gymnasium 11. Klasse
  • Biologie
  • 2
  • 1
  • 205
  • PDF

Trennung von Zellbestandteilen durch Dichtegradientenzentrifugation

Diese kurze Hausarbeit fürs Fach Biologie beschreibt, wie man Zellbestandteile durch Dichtegradientenzentrifugation trennt.

Auszug:

"Damit man unterschiedliche Zellorganellen untersuchen kann, muss man bevor das die Zelle „aufbrechen“, um diese Partikel voneinander zu isolieren. Zuerst nimmt man die Gewebeprobe und zerkleinert sie in einem Mixer. Auf dieser Weise erhaelt man eine Zellsuspension. Die Suspension wird mit einem Homogenisator durch das Prinzip des Ueber- und Unterdrucks zu einem Homogenat gemacht..."... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Trennung von Zellbestandteilen durch Dichtegradientenzentrifugation

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.