Sachtextanalyse und Erörterung - Obdachlose

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • TH: Berufliches Gymnasium 12. Klasse
  • Deutsch
  • 3
  • 4
  • 682
  • PDF

Sachtextanalyse und Erörterung - Obdachlose

Die Analyse und Erörterung ist in zwei Aufgabenteile gegliedert. Die Sachtextanalyse befasst sich mit dem Text „Reif für die Insel" von Ernst Tiefenthaler. Der Aufbau, das Kernthema und die zu diskutierende Problematik des Textes werden erläutert. Im zweiten Teil der Schularbeit wird die Problematik erörtert. Dies ist keine textgebundene Erörterung. Der Artikel von Tiefenthaler gibt nur eine thematische Vorlage für das Thema.

Inhalt:

Sachtextanalyse

Erörterung

Auszug:

Der Titel des Textes lautet "Reif für die Insel", welcher von Ernst Tiefenthaler verfasst wurde. Dieser Bericht wurde am 10.03.2014 in der Zeitung „profil“ veröffentlicht.

Die Überschrift ist im Verhältnis zum restlichen Text groß. Darauf folgt ein kurzer Vorspann, der schon ein bisschen über den Text verrät. Außerdem ist der Text in zwei Spalten und vier Absätze gegliedert.
Der Text bezieht sich auf den Wiener Praterstern und erzählt wie schlimm es dort zugeht, hauptsächlich wegen Obdachlosen und Drogensüchtigen.

Im ersten Teil des Berichtes wird beschrieben, dass Blumenhändler am Wiener Praterstern täglich mit mehreren Kübeln Wasser, den Uringestank wegwaschen müssen und auch leere Bierdosen und sonstigen Müll wegräumen müssen, den die Obdachlosen und Junkies dort hinterlassen... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Sachtextanalyse und Erörterung - Obdachlose

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.