Referat: Mit Selektion zur perfekten Gesellschaft

0 0 0 0 0 0 (0 bewertungen)
Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft

Schule

HH: Gymnasium 11. Klasse

Fach

Religion

Note

2-

Anzahl Seiten

7

Anzahl Wörter

2860

Dateiformat

PDF

Referat: Mit Selektion zur perfekten Gesellschaft

Dieses Referat mit der Überschrift „Mit Selektion zur perfekten Gesellschaft" erörtert die Frage, ob und wenn ja wie eine perfekte Gesellschaft möglich ist. Um diese Frage zu erläutern, werden unterschiedliche theoretische Ansätze, persönliche Überzeugungen, Beispiele und Blickwinkel herangezogen.

Auszug:
Was sich in der neuen Gesellschaft ändern würde, wäre die Interpretation der gesundheitlichen Ergebnisse. Betrachtet man nämlich die Definition des Wortes „Krankheit“. So wird einem das ziemlich schnell offensichtlich: „Krankheit ist die Störung der Funktion eines Organs, der Psyche oder des gesamten Organismus.“ (vgl. wikipedia.org/krankheit)... [Jetzt mehr lesen]