Referat über Länderklassifikationen

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • RLP: Gymnasium 12. Klasse
  • Biologie GK
  • 2+
  • 5
  • 1401
  • PDF

Referat über Länderklassifikationen

Das Referat befasst sich mit den Länderklassifikationen. Die Begriffe Industrieland, Dritte Welt, Schwellenland, LDC und LLDC werden erläutert und mit Beispielen benannt. Das Referat ist übersichtlich gestaltet und die Erklärungen sind leicht zu verstehen.

Inhalt:

Industrieland

Dritte Welt

Schwellenland

LLDC

LDC

Entwicklung ist nicht gleich Wachstum

Entwicklung ohne Wachstum gibt es nicht

Auszug:

Als Industrieland wird ein Staat bezeichnet bei dem die Wirtschaft vor allem durch die Industrie geprägt wird. Des Weiteren weisen die Länder im Schnitt einige weitere Kriterien auf: So haben alle Länder eine gute Infrastruktur, ein hohes Pro-Kopf-Einkommen im Gegensatz zu Ländern der Dritten-Welt, ein hohes
Niveau an Bildung, sowie stabile Handelsbeziehungen mit dem Ausland und eine meistens stabile Währung. Außerdem wird in diesen Ländern viel investiert. Auch der medizinische Fortschritt darf nicht vernachlässigt werden, sodass eine Gesundheitsversorgung und eine allgemeine höhere Lebenserwartung auch als Kriterien für einen Industriestaat herangezogen werden sollten... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Referat über Länderklassifikationen

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.