Referat - kognitive Dissonanz (Gewissensberuhigung)

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • BE: Gymnasium 10. Klasse
  • Psychologie GK
  • Keine Bewertung
  • 1
  • 164
  • PDF

Referat - kognitive Dissonanz (Gewissensberuhigung)

Das Referat ''kognitive Dissonanz (Gewissensberuhigung)'' ist eine tabellarische Darstellung von Psychologen. Das Referat wurde von einem Schüler aus der 10 Klasse für das Psychologie-Schulfach geschrieben. Das Thema des Referates ist 'Historische Experimente' des Psychologen Leon Festinger. Ist sehr interessant und kann als Muster für ein Referat für die Psychologie-Stunde dienen.

Auszug:

Inhalt: Das psychologische Gegeneinander unvereinbarer Ideen, die eine Person gleichzeitig erfüllen, können eine motivierende Kraft sein, die unter bestimmten Umständen dazu führen, dass sich die Überzeugungen einer Person an ihr Verhalten angleicht

Hypothese: Dass es sehr viel schwieriger ist, für nur einen Dollar zu lügen; man ist schließlich ein guter intelligenter Mensch, und gute intelligente Menschen tun keine schlechten Dinge ohne jeden Grund... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Referat - kognitive Dissonanz (Gewissensberuhigung)

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.