Referat: Humanistische Pädagogik

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • BW: Gymnasium 10. Klasse
  • Philosophie
  • 2
  • 2
  • 629
  • PDF

Referat: Humanistische Pädagogik

In dem Referat geht es um die humanistische Pädagogik. Hier wird erläutert, welches Menschenbild und welcher historische Hintergrund diese Praxis prägte. Es wird außerdem beschrieben, was Gegenstand der humanistischen Pädagogik ist und wie sich humanistische Pädagogik auf das Lehren und Lernen auswirken kann. Abschließend werden noch die Maßnahmen und die Kritik an der humanistischen Pädagogik erklärt.

Inhalt:

Carl Ransom Rogers

Historischer Hintergrund

Menschenbild - Das optimistische Menschenbild

Gegenstand der humanistischen Pädagogik

Lernen in Freiheit

Signifikantes Lernen

Ziele der humanistischen Pädagogik

Massnahmen der humanistischen Pädagogik

Kritik an die humanistische Pädagogik

Auszug:

Carl Rogers wurde im Jahre 1902 in Chicago geboren. Er war einer der Väter der humanistischen Psychologie und Pädagogik und Gründer der bekanntesten Theorie, der humanistischen Psychologie, die personenzentrierte Theorie. 1987 verstarb Carl Rogers im Alter von 85 Jahren... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Referat: Humanistische Pädagogik

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.