Referat über Friedrich Nietzsche - Kennzeichen seiner Philosophie

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • NRW: Gymnasium 12. Klasse
  • Philosophie GK
  • 3-
  • 2
  • 137
  • PDF

Referat über Friedrich Nietzsche - Kennzeichen seiner Philosophie

Das Referat gibt eine kurze, stichwortartige Übersicht über die Kennzeichen der Philosophie von Friedrich Nietzsche. Außerdem werden einige allgemeine Fakten zum Leben und Wirken von Nietzsche dargestellt. Weiterhin werden in der Schularbeit die unterschiedlichen Themen beschrieben, mit denen sich der Philosoph befasst hat.

Auszug:

- Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

- Wurde mit 24 Jahren Professor

- Danach fing seine Popularität durch Befassung mit der Philosophie Schopenhauers an

- Sein Kennzeichen war Kritik an Moral, Religion, Kunst, Philosophie und Wissenschaft

- Starke Radikalisierung (Ernstnehmung der Aufklärung: Ende der Metaphysik)

- Einbeziehung von Kenntnissen der Physiologie, der Evolutionsbiologie und der Psychologie

- „Gott ist tot!”

- Kritik an der Religion (vor allem an die christliche) und an das 'Überirdische' in unserer Welt... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Referat über Friedrich Nietzsche - Kennzeichen seiner Philosophie

[1]
Benutzerbewertungen
  • 01.11.2014
    Sehr knapp, aber gut zusammengefasst!