Referat: Friedensbewegung der 70/80er und die Gründung der Grünen

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • NRW: Gymnasium 12. Klasse
  • Geschichte GK
  • 2
  • 4
  • 738
  • PDF

Referat: Friedensbewegung der 70/80er und die Gründung der Grünen

Dies ist ein Referat über die Friedensbewegung der 70/80er und die Gründung der politischen Partei „Die Grünen". Die Slides sind möglicherweise schwer lesbar, da die Schrift sehr klein ist. Es werden die historischen und politischen Gründe dargestellt, die zur Friedensbewegung führten. Die gesellschaftlichen Veränderungen der 70er Jahre, die die Gründung der Grünen beeinflussten, werden beschrieben und vieles mehr.

Inhalt:

Ursprünge der Friedensbewegung

Aspekte der politischen und historischen Entwicklung der Friedensbewegung in der Deutschland

Entstehung der Grünen

Ost-West Konflikt

Die Friedensbewegung in den 70/80ern

Die Ostermarschbewegung

Quellen

Auszug:

Ursprünge liegen im Mittelalter durch christliche Gedanken und humanitäre Absichten der Aufklärung Entstehung er Friedenskirche der Mennoniten, Quäker, Church of Brethren

Forderung zur Friedensgesinnung/Ablehnung des Kriegsdienstes

1889 Gründung der bürgerlich-liberalen Bewegung des Pazifismus durch Berta Suttner

In Deutschland gründete sich allerdings erst Ende des 19Jhr. Eine solche Organisation, da es im Kaiserreich als „unmännlich“ und „verächtlich“ galt... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Referat: Friedensbewegung der 70/80er und die Gründung der Grünen

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.