Referat - Der freie Mensch

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • BW: Gymnasium 11. Klasse
  • Ethik
  • 2-
  • 2
  • 960
  • PDF

Referat - Der freie Mensch

Das Referat befasst sich mit der Frage, ob der Mensch frei ist und zugleich mit der Frage, ob der Mensch sein kann, was er sein will. In dieser Schularbeit wird außerdem Stellung zur philosophischen Anthropologie genommen. Des Weiteren wird das Seelenmodel nach Freud erläutert, um so die Leitfrage des Referats zu klären.

Auszug:

Der Mensch ist, was der Mensch sein will. Um sich mit diesem Satz auseinandersetzen zu können, sollte man mit der Lehre von der Natur des Menschen, kurz Anthropologie, vertraut sein. Da die Lehre von der Natur des Menschen eine sehr umfangreiche ist, wird sie in verschiedene Fachrichtungen aufgeteilt. In diesem Fall geht es um die philosophische Anthropologie. Diese beschäftigt sich nämlich mit den Forschungsergebnissen aller anderer Anthropologien, beispielsweise der biologischen, medizinischen, pädagogischen, psychologischen oder soziologischen Anthropologie, greift sie auf, und formt aus ihnen eine einheitsstiftende Theorie, welche Aufschluss über den Mensch, sein Denken und Verhalten geben soll. ... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Referat - Der freie Mensch

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.