Referat über das Atomkraftwerk in Fukushima

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • NRW: Berufliches Gymnasium 11. Klasse
  • Physik (Technik) LK
  • 2-
  • 1
  • 423
  • PDF

Referat über das Atomkraftwerk in Fukushima

Das kurze Referat befasst sich mit der Unfallserie die sich im Mai 2011 im Atomkraftwerk in Fukushima zugetragen hat. Zunächst wird erläutert, wie das Kernkraftwerk aufgebaut war und wie sich der schreckliche Unfall in Japan ereignen konnte. Abschließend wird erklärt, wie der Unfall unsere Sicht auf Atomenergie verändert hat und welche Alternativen wir haben.

Auszug:

Das Atomkraftwerk Fukushima wurde 1966 gebaut und ab 1971 betrieben. Es besteht aus 6 Reaktorblöcken und es sollten eigentlich ein 7. und 8. Reaktorblock 2012 von Toshiba gebaut werden, doch nach dem Unfall wurden die Pläne im Mai 2011 gestrichen. Die ersten vier Reaktoren wurden nach dem Unfall stillgelegt, doch die Reaktorblöcke 5 & 6 sind nach Angaben von den Betreibern noch funktionsfähig & die Laufzeit wurde auf 2018 verlängert, aber die japanische Regierung möchte die komplette Anlage stilllegen um einen weiteren Unfall zu vermeiden... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Referat über das Atomkraftwerk in Fukushima

[1]
Benutzerbewertungen
  • 19.01.2017
    .................................................................