My Son the Fanatic - Zusammenfassung, Analyse, Charakterisierung

Mehr Bewertungen ansehen 5,33 5,33 5,33 5,33 5,33 5,33 (6 bewertungen)
Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft Ein Gold-Produkt ist ein Produkt, das von den fachlich kompetenten Lehrfachkräften und Studenten von Schulhilfe.de erarbeitet wurde. Produkte, die besonders wertvoll sind, werden von Schulhilfe.de mit der Kennzeichnung Gold-Produkt versehen.

Schule

BW: Gymnasium 12. Klasse

Fach

Englisch

Note

1+

Anzahl Seiten

6

Anzahl Wörter

2002

Dateiformat

PDF

My Son the Fanatic - Zusammenfassung, Analyse, Charakterisierung

Zusammenfassung und Charakterisierung zu Hanif Kureishis Short Story "My Son the Fantic".

Das Dokument ist von der Schulhilfe-Redaktion produziert und enthält zusätzlich zur Zusammenfassung und Charakterisierung von Pervez und Ali auch eine Analyse der Lebensphilosophien der beiden Figuren.

Zum Schluss gibt es relevante Vorschläge für Diskussionsthemen, die für eine Arbeit über "My Son the Fanatic" relevant sind.

Hier kriegst du Hilfe für die Arbeit mit dem Text.

Die Redaktion von Schulhilfe.de hebt die Schwerpunkte des Textes hervor und hilft dir beim Schreiben deiner Arbeit.

Wir bieten dir genau die Situationen, Elemente, Zitate und Themen, die für eine Analyse und Interpretation des Textes relevant sein können.

Der Text gehört zum Thema "One Language, Many Voices".

Inhalt:
Inhaltsangabe.
Analyse der Entwicklung Alis
Charakterisierung von Pervez
Alis und Pervez' Lebensphilosophien
Diskussionsfragen
Die Themen des Textes

Auszug:
Pervez believes he is a good man
Pervez is convinced he is not a bad man and all in all he believes he has lived a decent life:
“He knew he wasn't a bad man. He had a conscience. There were a few things of which he was ashamed, but on the whole he had lived a decent life” (p. 197, ll. 28-30).
He is very westernized
Pervez is very westernized and is trying to live exactly the way Englishmen live. He has told his wife that they are no longer living in Pakistan and that they have to fit in:
“Ali then reminded Parvez that he had ordered his own wife to cook port sausages, saying to her, ‘You're not in the village now, this Is England. We have to fit in!'” (p. 197, ll. 41-43).
Measures his own success by how his son is doing
Pervez measures the way he is doing by the success of his son. He believes that his dreams of doing well in England have come true if his son gets a good job, marries the right girl and starts a family:... [Jetzt mehr lesen]

NB: Du kannst auch Zugriff zu My Son the Fanatic - Zusammenfassung, Analyse, Charakterisierung bekommen durch den Kauf dieses Pakets: