"My Son the Fanatic" Aufgabe

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • BW: Gymnasium 10. Klasse
  • Englisch
  • 2+
  • 2
  • 621
  • PDF

Analyse: "My Son the Fanatic" Aufgabe

Ziel der Aufgabe war es, der Fanatismus als Thema in der Kurzgeschichte "My Son the Fanatic" von Hanif Kureishi zu erläutern. Auch das Verhältnis zwischen Vater und Sohn wird beschrieben.

Auszug:

Lack of tolerance is the key phrase in the short story; My Son the Fanatic. The story written by Hanif Kureishi in 1997 touches many different aspects such as; clash of cultures, religious beliefs, living in a foreign country, father-son relationship, youth rebellion. I have concentrated on the religious beliefs and the father-son relationship in this essay.

Parvez, the father, was born in Pakistan. He was taught the Koran, but he found it utterly boring. When he came to England, he worked hard to absorb the British norms and values. Therefore he not only got integrated, but assimilated into the British society leaving his background behind. Parvez drank alcohol, ate pork... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

"My Son the Fanatic" Aufgabe

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.