Möglichkeiten und Instrumente der UN-Friedenssicherungspolitik

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • NRW: Gesamtschule 13. Klasse
  • Sozialwissenschaften GK
  • 1
  • 2
  • 653
  • PDF

Möglichkeiten und Instrumente der UN-Friedenssicherungspolitik

Die Möglichkeiten und Instrumente der UN-Friedenssicherungspolitik.
Es werden die 5 wichtigsten Fragen der UN-Friedenssicherungspolitik beantwortet.

Inhalt:

Nr.1: Erläutern Sie den Unterschied zwischen dem „engen“ Friedensbegriff und der Vorstellung von „Frieden“, wie sie die UNO ihrer Friedenspolitik zugrunde liegt.
Nr.2: Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, wenn der Sicherheitsrat zur Sicherung des Friedens Zwangsmaßnahmen beschließen will?
Nr.3: Welche Art können Zwangsmaßnahmen sein? Worin besteht der Unterschied zwischen den in Art. 41 aufgeführten von den in Art. 42ff. genannten Maßnahmen?
Nr.4: Warum ist es bisher noch zu keinem militärischen Einsatz unter dem Kommando der UNO selbst gekommen?
Nr.5: Erläutern Sie etwas näher den Anlass und Verlauf des Golfkriegs von 1991, der seit über 50 Jahren einzigen UN-Militäraktion der UNO selbst
Nr.6: Wie kamen die drei größeren Militäreinsätze der letzten 10 Jahre zustanden?
Nr.7: Für die Friedenssicherungspolitik der UNO stehen die „UN-Friedenstruppen („Blauhelme“) im Mittelpunkt der Betrachtung. Wie kam es 1956 zu ihrer Einrichtung und worin bestand ihre ursprüngliche Aufgabe?

Auszug:

Nr.3: Welche Art können Zwangsmaßnahmen sein? Worin besteht der Unterschied zwischen den in Art. 41 aufgeführten von den in Art. 42ff. genannten Maßnahmen?
Die Zwangsmaßnahmen nach denen die UN handeln kann, sind nach Kapitel VII der Charta der Vereinten Nationen in den Artikeln 39 – 51 festgelegt. Diese Zwangsmaßnahmen sind für alle Mitgliedsstaaten rechtlich verbindlich und werden vom Sicherheitsrat angeordnet, sofern es zwischenstaatliche Auseinandersetzungen gibt und sich die Konfliktparteien auf keine friedliche Lösung einigen können. Voraussetzung für den Beschluss solcher Zwangsmaßnahmen ist, dass der Sicherheitsrat feststellt, dass eine Bedrohung oder ein Bruch des Weltfriedens oder eine Aggression vorliegt (Art.39)... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Möglichkeiten und Instrumente der UN-Friedenssicherungspolitik

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.

Schüler, die Möglichkeiten und Instrumente der UN-Friedenssicherungspolitik heruntergeladen haben, haben auch dies heruntergeladen