Die Moderne - Referat

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • SN: Berufliches Gymnasium 12. Klasse
  • Deutsch
  • 2
  • 2
  • 451
  • PDF

Die Moderne - Referat

Das beiliegende Referat gibt Auskunft über der moderne Literaturepoche. Es werden die wichtigste Informationen dieser Epoche debattiert: Hintergrund, historische und wissenschaftliche Ereignisse, Kennzeichen der Moderne, Literarisches Leben und Richtungen wie zB. Symbolismus und Impressionismus, Themen und Motive, Theorie, Form und Sprache, wichtige Autoren und Werke. Das Referat wurde von einem Schülern aus der 12 Klasse geschrieben und bereitet.

Auszug:

Hintergrund:
• Wilhelmisches Zeitalter (Militarismus, Nationalismus, Imperialismus)
• Schwierigkeiten in der Doppelmonarchie Österreich-Ungarn (Bestrebung nach Eigenständigkeit)
• Industrialisierung -> Neuer leistungs-/ kapitalorientierter Mittelstand
• mehr Bildung und Mobilität
• Kritik der Zeit: Materialismus, Kapitalismus, Untertanenmentalität, Werteverfall

Historische/ wissenschaftliche Ereignisse:
• Relativitätstheorie von Albert Einstein (Begriffe von Raum und Zeit)
• Psychoanalyse von Sigmund Freund (Erkenntnisse der Macht der Triebe und der Bedeutung des Unterbewusstseins; psychische Instanzen: Ich, Über-Ich, Es )
• Frankreichs Schlagworte „décadence“ dt. Verfall, „fin de siècle“ dt. Ende des Jahrhunderts
(literarische Strömungen um die Jahrhundertwende, mit der Ablehnung des Naturalismus)

Kennzeichen der Moderne :
Wesentliche Kriterien:
- Skepsis gegenüber tradierten Werten
- Relativierung der Realitäten
- Infragestellen zeitlos gültiger Wahrheiten
- Pluralismus und Widersprüchlichkeit rasch wechselnden Werte
- Zunehmende Dominanz des Irrationalen und Unbewussten
- Für Literatur gilt entsprechend:
- Deskription statt Normierung in der Poetik
- Pluralität
- Auflösung von Gattungen und Stilbildung
- Experimentierfreudigkeit... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Die Moderne - Referat

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.