Konsumtypen Kundentypen Klausur

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • NI: Gymnasium 12. Klasse
  • Wirtschaft
  • 1+
  • 7
  • 653
  • PDF

Konsumtypen Kundentypen Klausur

Diese Schularbeit enthält eine Erklärung von den Begriffen Kundentyp und Konsumtyp und beschreibt die Unterschiede zwischen Kunden und Konsumtypen.
Die Arbeit entstammt einer Klausur im Fach "Wirtschaft".

Kommentar des/r Lehrers/in:

Sehr ausführliche und genaue Ausarbeitung

Inhalt:

Was versteht man unter dem Konsumententyp?
Beschreiben Sie die Verbrauchertypologie!
Warum ist eine große Dynamik in der Beschreibung der Verbrauchertypen?

Auszug:

Was versteht man unter dem Konsumententyp?
Der Begriff Konsumententyp (oder auch Verbrauchertyp, Käufer- oder Kundentyp) bezeichnet in der Verbraucherforschung ein Muster von bestimmten Eigenschaften, welches für das Kaufverhalten eines Verbrauchers charakteristisch ist. Hierbei beschäftigt man sich vor allem mit der Frage, welche Produkte oder Dienstleistungen der Verbraucher kennt, mag und kauft bzw. kaufen würde.
Im Gegensatz zum Kundentyp (gleiche Verhaltensmuster werden zu Gruppen zusammengefasst) beschäftigt man sich bei dem Konsumententyp mit den Konsumgewohnheiten. Beim Kundentyp werden also Persönlichkeitsmerkmale herausgefiltert (WIE verhält sich der Kunde?), beim Konsumententyp legt man mehr Wert auf die Einkaufsgewohnheiten (WELCHE Produkte kauft er ein?)... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Konsumtypen Kundentypen Klausur

[1]
Benutzerbewertungen
  • 05.10.2016
    sehr ausführliche Beschreibung