Klausurvorbereitung zum Thema „Lyrik"

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • NRW: Gymnasium 10. Klasse
  • Deutsch GK
  • 2
  • 13
  • 1884
  • PDF

Klausurvorbereitung zum Thema „Lyrik"

Diese Klausurvorbereitung bietet einen Überblick über unterschiedliche Aspekte, die mit dem Thema Lyrik im Zusammenhang stehen. Der Inhalt in dieser Schularbeit wurde nur in Stichpunkten formuliert, trotzdem bietet sie einen Überblick über einige Gedichte und Themen, die in der 10. Klasse im Deutschunterricht behandelt werden. Es werden unter anderem die Gedichte „Schnee im Büro" (Theobaldy), „Du baust einen Tisch“ (Gomringer) und „Mit Haut und Haar" (Hahn) behandelt.

Inhalt:

Lyrik nervt

Sind Songs Lyrik? Wenn ja, was macht sie dazu?

Fortsetzung...

Stimmung Vortrag, Lutz Görner „Im ersten Licht“

Ein Gedicht gestaltend Vortragen

Gedichtvortrag U. Hahn „Angstlied“

Liebe ist...

Schnee im Büro-Jürgen Theobaldy

Situation des lyrischen Ichs

Schnee im Büro-Metapher

Kriterien für eine Gedichtinterpretation

Die Luft riecht schon nach Schnee- Sarah Kirsch (1974)

Situation des lyrischen Ichs

Gedichte

Charakteristika „Neue Subjektivität“ (Neue Innerlichkeit)

Langzeithausaufgabe Gedichtinterpretation „Mit Haut und Haar“

Neue Subjektivität (auch: „Neue Innerlichkeit“/“Alltagslyrik“)

Einstieg: Spiegelbild

„Du baust einen Tisch“ (2003) von Nora Gomringer

Ich bin... Aschenputtel

Nora Gomringer „URSPRUNGSALPHABET“

„URSPRUNGSALPHABET“ Nora Gomringer

Auszug:

In dem Gedicht „Mit Haut und Haar“ von Ulla Hahn, veröffentlicht im Jahre 1981, geht es um das Thema Trennung. Nach meinem ersten Eindruck scheint das lyrische Ich sich besonders mit dem Problem eine Trennung zu verarbeiten auseinanderzusetzen.

Das Gedicht besteht aus vier Strophen und insgesamt 14 Versen. Die ersten drei Strophen bestehen aus jeweils vier Versen und die letzte Strophe aus zwei Versen... Jetzt mehr lesen

Klausurvorbereitung zum Thema „Lyrik"

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.