Interpretation und Zusammenfassung von „Die Probe"

0 0 0 0 0 0 (0 bewertungen)
Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft

Schule

BW: Berufliches Gymnasium Klasse 9

Fach

Deutsch

Note

3

Anzahl Seiten

2

Anzahl Wörter

626

Dateiformat

PDF

Interpretation und Zusammenfassung von „Die Probe"

Diese Interpretation und Zusammenfassung befasst sich mit der Kurzgeschichte „Die Probe" von Herbert Malecha. In der Einleitung wird eine Übersicht über den wesentlichen Inhalt des Werkes geboten. Außerdem wird erläutert, woran zu erkennen ist, dass es sich bei diesem Text um eine Kurzgeschichte handelt und die Handlungen des Protagonisten und die Intention des Autors wird in der Interpretation näher untersucht.

Auszug:
Die Kurzgeschichte ,,Die Probe‘‘ wurde 1954 von Herbert Malecha geschrieben. Es handelt sich um Jens Redluff, einem Kriminellen, der nach seiner dreimonatigen Isolation von der Aussenwelt beschliesst wieder Kontakt mit dem Leben aufzunehmen. Bei seiner Zusammenkunft mit den Menschen verspürt er Angst und Verfolgungswahn, da ihn jemand wiederentdecken und ihn als Kriminellen entlarven könnte. ... [Jetzt mehr lesen]