Gleichfoermige Bewegung - Facharbeit

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • NI: Gymnasium 12. Klasse
  • Physik
  • 4
  • 12
  • 1270
  • PDF

Gleichfoermige Bewegung - Facharbeit

In der Facharbeit wird die Grundlage von gleichfoermige Bewegung präsentiert. Die gleichmäßig beschleunigte Bewegung ist sehr wichtig in der Physik. Diese Änderungsgeschichte dauert sehr lange und viele Physiker haben die Funktion korrigiert. Schließlich hat Galileo Galilei die Funktionsgleichung gegeben. Das ist sozusagen die Weisheit von den Physikern. Die Arbeit wurde von einem Schülern aus der 12 Klasse für die Physik-Stunde als Hausarbeit geschrieben. Sie enthält 9 Seiten.

Auszug:

2.1 Gleichförmige Bewegung
In unserem Leben gibt es ganz viele sogenannte Bewegung. Z.B Fahrrad fahren, laufen, schlafen u.s.w. Aber es gibt viele unterschiedliche Bewegungen, deshalb ordnen wir viele Typen der Bewegung. Gleichförmige Bewegung ist sehr bekannt. Die beiden Bewegungen haben einige Gleichheiten und Unterschiede. Mann kann so sagen, dass gleichförmige Bewegungen einen Sonderfall der gleichförmigen Bewegung ist. Aber in der Prüfung unterscheiden wir es.
Wenn ein Auto auf einer Autobahn mit gleicher Geschwindigkeit gerade fährt, ist es gleichförmige Bewegung. Wenn es bremst oder beschleunigt, ist es jedoch keine gleichförmige Bewegung mehr... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Gleichfoermige Bewegung - Facharbeit

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.