Faust Gelehrtentragödie - Zusammenfassung

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • HE: Gymnasium 11. Klasse
  • Deutsch GK
  • 3+
  • 2
  • 246
  • PDF

Faust Gelehrtentragödie - Zusammenfassung

Faust Gelehrtentragödie - Zusammenfassung kann dir bei der Deutsch-Stunde helfen. Es werden dir sehr kurz und knapp die Hauptideen der Gelehretentragödie aus Faust (von Johann Wolfgang von Goethe geschrieben) veranschaulicht. Die Hauptideen werden hinsichtlich der Szenen aus dem Drama veröffentlicht. Diese Zusammenfassung wurde von einem Schüler aus der 11-Klasse geschrieben und dient auch als ein Muster für eine Zusammenfassung.

Auszug:

Studierzimmer I:
-Wiederkehr der Unzufriedenheit Fausts durch störendes Knurren des Pudels
-Zunehmender Wahnsinn beim Übersetzen des Johannesevangeliums
-Versuch zur Bekämpfung des Pudels durch Zaubersprüche
-Verwandlung des Pudels in Mephistoteles durch Fausts Zaubersprüche
- Vorstellung Mephistoteles` durch Selbstcharakterisierung
-Gefangenschafts Mephistos durch den Drudenfuß
-Einschläfern Fausts durch Geistermagie zur Flucht aus dem Studierzimmer

Studierzimmer II:
-Erneutes Eintreten Mephistos.... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Faust Gelehrtentragödie - Zusammenfassung

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.