Facharbeit: Konrad Adenauer - sein Einfluss auf Köln

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • NRW: Gymnasium 11. Klasse
  • Geschichte LK
  • 2
  • 16
  • 4954
  • PDF

Facharbeit: Konrad Adenauer - sein Einfluss auf Köln

In der Facharbeit wird erörtert, ob der ehemalige Bundeskanzler und Oberbürgermeister von Köln, Konrad Adenauer, einen positiven oder negativen Einfluss auf seine Stadt hatte. Um diese Frage beantworten zu können, wurde in der Facharbeit unter anderem sein Leben und seine politische Laufbahn näher betrachtet. Der Diskussionsabschnitt der Arbeit ist gut recherchiert und wohldurchdacht strukturiert. Der Anhang und somit die Liste über die Quellenangaben fehlt - Quellenangaben sind jedoch auch in den Fußnoten gegeben.

Inhalt:

Einleitung

Hauptteil

Konrad Adenauer – Lebensgeschichte

Herkunft und Lehre

Der Beginn, der Politiklaufbahn

Zeit des Nationalsozialismus

Bundeskanzler

Konrad Adenauers Zeit in Köln - Oberbürgermeister

Schluss

Fluch oder Segen für die Stadt Köln!?

Anhang

Auszug:

Die folgende Arbeit befasst sich mit dem Politiker und Kölner Konrad Adenauer und beantwortet die Frage, ob er ein Fluch oder Segen für die Stadt Köln gewesen ist. Diese Facharbeit hat eine normale Gliederung von Einleitung, Hauptteil und Schluss, wobei der Hauptteil noch einmal unterteilt ist. So besteht der Hauptteil aus seiner Lebensgeschichte, die in vier Abschnitte gegliedert ist und aus seiner Zeit in Köln als Oberbürgermeister, dieser Teil seines Lebens wurde aus der Lebensgeschichte herausgenommen und im Hauptteil als letztes erwähnt, weil dann mit dem Schluss direkt die Beantwortung der Frage folgt und diese bezieht sich speziell auf diese Zeit... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Facharbeit: Konrad Adenauer - sein Einfluss auf Köln

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.