Erziehung und Erfassung in der NS Ideologie - Facharbeit

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • NRW: Gymnasium 11. Klasse
  • Geschichte GK
  • 3+
  • 2
  • 329
  • PDF

Erziehung und Erfassung in der NS Ideologie - Facharbeit

Die Arbeit thematisiert die Erziehung und Erfassung in der NS Ideologie. Dabei wird vor allem Bezug auf die Hitlerjugend und den Bund Deutscher Mädel genommen. Die Facharbeit wurde von einem Schülern aus der 11 Klasse für das Geschichte-Schulfach geschrieben. Sehr umfassend ausgeführt, an Kleinigkeiten kann man aber immer feilen.

Auszug:

Schule unterm Hakenkreuz

- Trennung zwischen Jungen und Mädchen
- wichtigste Aufgabe bestand darin, den Kindern die Rassenideologie der Nationalsozialisten schon möglichst früh zu vermitteln
- Hitler in der Schule nur eine Vorstufe für die Wehrmacht
- Mädchen: Erziehung zum Sparen, Hauswirtschaft als Schulfach
- Jungs: Technik- und v.A. Sportunterricht... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Erziehung und Erfassung in der NS Ideologie - Facharbeit

[1]
Benutzerbewertungen
  • 31.05.2018
    Lohnt sich gar nicht für diese 3 Stichpunkte!