Dialog im Friseursalon - Stück

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • NI: Gymnasium 10. Klasse
  • Darstellendes Spiel
  • 2
  • 5
  • 726
  • PDF

Dialog im Friseursalon - Stück

Diese Stück ist eine Behandlung eines vorgegebenen Dialogs (Türkis-farbig). Die Umsetzung: die Handlung und der Einsatz von Requisiten im Friseursalon. Frau Müller hat einen eigenen Friseur Laden und betreibt diesen alleine. Sie hat kaum Kunden, dennoch kommt Frau Amanda Bones täglich zu Frau Müller und lässt sich frisieren. Frau Müller kommt aus sehr einfachen Verhältnissen und ist deshalb umso neugieriger wie das Leben von Frau Amanda Bones aussieht. DIese Stück thematisiert weiter dieses Subjekt.

Auszug:

Frau Müller (M.) fegt den Friseursalon summt dabei leise eine Melodie (‚‚I'm walking on sunshine‘‘) und ist mit sich selbst beschäftigt. Nach einiger Zeit kommt Frau Bones (B.), Nase nach oben, abfälliger Blick, Räuspern. Nach kurzem Warten wird Frau Bones ungeduldig. Sie räuspert sich nochmal und klingelt dann vehement mit der Klingel.
Frau Müller eilt zu ihr. Nimmt ihr die Jacke ab und bittet sie auf ihren Platz.

M: Wie immer?
B: Wie immer.
Frau Müller schaltet leise die Lieblingsmusik von Frau Bones an, kämmt ihre Haare und bittet sie zum Waschbecken, wäscht ihre Haare und bringt sie wieder zu ihrem Platz... Jetzt mehr lesen

Dialog im Friseursalon - Stück

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.