Brave New World Zusammenfassung Kapitel 16

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft Ein Gold-Produkt ist ein Produkt, das von den fachlich kompetenten Lehrfachkräften und Studenten von Schulhilfe.de erarbeitet wurde. Produkte, die besonders wertvoll sind, werden von Schulhilfe.de mit der Kennzeichnung Gold-Produkt versehen.
  • NRW: Gymnasium 12. Klasse
  • Englisch LK
  • 2
  • 558
  • PDF

Brave New World Zusammenfassung Kapitel 16

Hier wird Kapitel 16 des Romans "Brave New World" zusammengefasst. Die Zusammenfassung zum Roman von Aldous Huxley beschreibt das Gespräch zwischen Mustapha Mond und John über die Hintergründe und Motive der gesellschaftlichen Entwicklung in Brave New World.

Auszug:

"In chapter sixteen of Aldous Huxley's “Brave New World”, John, Helmholtz and Bernard are taken into the Controller's study where Mustapha Mond is to give them their punishment. Helmholtz is pretty calm and finds the situation rather amusing. Bernard is anxious and afraid of what will happen to him. John, however, is busy looking at all the books in the room, when the World Controller enters and greets them.
When asked, John admits that he doesn't like this modern world. The only exception is the music in the air, he explains with a reference to Shakespeare's The Tempest. It then turns out that Mustapha Mond has actually read Shakespeare..."... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Brave New World Zusammenfassung Kapitel 16

[1]
Benutzerbewertungen
  • 24.09.2014
    sehr hilfreich!Gute Formulierungen!