Argumentation - Olympia in Berlin

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • BW: Gymnasium 9. Klasse
  • Deutsch
  • 2+
  • 1
  • 600
  • PDF

Argumentation - Olympia in Berlin

Die Argumentation ''Olympia in Berlin'' gibt Auskunft über die Tatsache, ob Olympia in Berlin stattfinden sollte. Es werden Argumente beschwört, sie belegt und auch ein Beispiel gegeben. Außerdem, wird auch die Aussage des Sprechers der Olympia - Bewerbung Berlin ''Olympia hat die Kraft, ganz viel in einer Gesellschaft, aber natürlich auch in einer Stadt zu verändern. Olympia ist neben dem großen sportlichen Ereignis auch ein fantastisches Entwicklungsprojekt'' diskutiert und debattiert.

Auszug:

Es gibt viele Leute in Berlin, die dieses Projekt unterstützen. Erstens sagen sie, dass Berlin gut als Gastgeber funktionieren kann, was schon beim ISTAF und bei der Fußball WM 2006 gezeigt wurde. Zweitens stößt man in Berlin auf eine große Leidenschaft für den Sport der Berliner Vereine und es gibt eine große Freude an großen Veranstaltungen teilzunehmen. Das sieht man daran, dass die Fans jedes Wochenende zahlreich bei den, wie man sagen muss nicht so hochklassigen Vereinen, Hertha BSC und Union Berlin erscheinen. Drittens muss man, wenn man keine Lust darauf hat, nicht ins Stadion gehen. Außerdem lockt ein großes Event auch Laien an, die sich dann auf einmal für diesen Sport interessieren. Olympische Spiele in Berlin würden einen enormen Schub für die Region bedeuten und sie würden viele Touristen anlocken. In Berlin gibt es mit Sicherheit viele Jugendliche, die sich auf dieses Event in ihrer Heimatstadt vorbereiten. Doch während viele Politiker Olympia als Schub für die Region Berlin ansehen, gibt es eine weit verbreitete Abneigung gegen Olympia, die zum Teil stärker ist als bei der gescheiterten Olympia-Bewerbung in der 90er Jahren. Die Gegenbewegung stellt die gesellschaftlichen Probleme in den Vordergrund. Außerdem wird Olympia vom IOC (Internationales Olympisches Komitee) ausgetragen, welches in letzter Zeit eher für Korruption und Größenwahn steht. Dadurch gibt es ein berechtigtes Misstrauen gegenüber dem IOC, dem es vorrangig um das Geld geht. Beispiele hierfür sind die Winterspiele, die in das reiche Sotschi vergeben wurden..... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Argumentation - Olympia in Berlin

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.