Analyse: Vergleich von „Capriccio" und „Der Kuss im Traume"

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • SH: Gymnasium (G9) 13. Klasse
  • Deutsch
  • 3
  • 4
  • 777
  • PDF

Analyse: Vergleich von „Capriccio" und „Der Kuss im Traume"

Diese Analyse beinhaltet einen Vergleich der Gedichte „Capriccio" von Alfred Lichtenstein und „Der Kuss im Traume" von Karoline von Günderrode. In der Schularbeit ist die Analyse von „Der Kuss im Traume", auf die im Text häufig verwiesen wird, leider nicht enthalten. Trotzdem werden die Gedichte beziehungsweise Analysen der Gedichte insbesondere im Bezug auf die Bearbeitung des Motivs der Todessehnsucht im epochalen Zusammenhang verglichen.

Auszug:

Im Folgenden wird nun das Gedicht „Capriccio“ von Alfred Lichtenstein, dessen Erscheinungsjahr unbekannt ist mit dem zuvor analysierten Gedicht „Der Kuss im Traume“ verglichen. Berücksichtigt wird hierbei besonders die Bearbeitung des Motivs der Todessehnsucht im epochalen Zusammenhang.

Das Gedicht ist zeitlich in die Epoche des Expressionismus einzuordnen und thematisiert die Gesellschaftskritik sowie die Todessehnsucht... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Analyse: Vergleich von „Capriccio" und „Der Kuss im Traume"

[1]
Benutzerbewertungen
  • 18.03.2017
    Muss von einem Schüler geschrieben worden sein, voller Rechtschreibfehler. War sein Geld echt nicht wert.

Schüler, die Analyse: Vergleich von „Capriccio" und „Der Kuss im Traume" heruntergeladen haben, haben auch dies heruntergeladen