Analyse - Die Stadt

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • NRW: Gymnasium 11. Klasse
  • Deutsch GK
  • 4+
  • 1
  • 176
  • PDF

Analyse - Die Stadt

In dem Gedicht " Die Stadt", dass im Jahre 1911 von Georg Heim verfasst wurde, handelt es sich um das düstere und eintönige Stadtleben in der Nacht. Die Gedichtsanalyse wurde von einem Schüler aus der 11 Klasse für das Deutsch-Schulfach, als Hausaufgabe bereitet. Ist kurz und knapp geschrieben. Enthält nur die wichtigsten Informationen des Gedichts. Du kannst die Analyse integral benützen, oder die Informationen weiter bearbeiten.

Auszug:

Es folgt ein Bildnis der Straßen, die wie ein Aderwerk scheinen und die Darstellung von Menschen,die sich auf diesen dumpf bewegen.

In der dritten Strophe wird der Kreislauf von Geburt und Tod erläutert, der als unwesentlich wahrgenommen wird.

Zum Schluss wird schließlich auf eine Bedrohung von Feuer aus der Ferne aufmerksam gemacht... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Analyse - Die Stadt

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.