Analyse zu "I Have a Dream" von Martin Luther King

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • BW: Gymnasium 11. Klasse
  • Englisch
  • 2-
  • 2
  • 931
  • PDF

Analyse zu "I Have a Dream" von Martin Luther King

In dieser Analyse wird die berühmte Rede "I Have a Dream" von Martin Luther King jr. untersucht. Es wird gezeigt, wie Martin Luther King es mit bestimmten rhetorischen Mitteln (Stilmitteln, sprachlichen Mitteln, Inhalt und Struktur) schaffte, mit seiner Ansprache das Publikum zu begeistern und von seiner Botschaft zu überzeugen.

Auszug:

Martin Luther King wins over his audience by using special language, a clear structure as well as an easy to understand content which will be analyzed with special regards to their effect on the listeners.

His speech can be divided into three main parts: the introduction (ll. 1-17), the body (ll.18-105), which can be divided into several subparts and the conclusion, including the call-to-action (ll.142-162)... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Analyse zu "I Have a Dream" von Martin Luther King

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.