Analyse und Filmkritik zu "The King's Speech"

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • NI: Gymnasium 11. Klasse
  • Englisch
  • 2-
  • 3
  • 1878
  • PDF

Analyse und Filmkritik zu "The King's Speech"

In dieser Analyse und Filmkritik wird das Werk "The King's Speech" von Tom Hooper behandelt. Zunächst werden einige Hintergrundinformationen zum Film erläutert. Des Weiteren wird der Film mit dem Buch auf inhaltliche Gemeinsamkeiten und Unterschiede verglichen. Im letzten Teil der Schularbeit wird die historische Authentizität des Filmes untersucht und es wird erklärt, warum es Unterschiede zwischen dem Buch und dem Film gibt.

Inhalt:

Source Criticism

Reasons for Adulteration

Auszug:

The entertainment film “The King's Speech” (2010) is based on the life of King George VI, father of Queen Elizabeth II. The script was written by David Seidler. He's a British-American scriptwriter, born in 1937 in London. The film was directed by Tom Hooper. Hooper, born in 1972 also in London, is a British stage director for film and television. There were three Producers involved: Ian Canning (British), Emile Shermann (Australian) and Gereth Unwin(British). ... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Analyse und Filmkritik zu "The King's Speech"

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.