Referat „Stilleben mit Strauß und Buddha"

Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft
  • NRW: Gesamtschule 11. Klasse
  • Kunst GK
  • 3+
  • 2
  • 519
  • PDF

Referat „Stilleben mit Strauß und Buddha"

Das Referat bezieht sich mit der Analyse von dem Bild „Stilleben mit Strauß und Buddha" kann dir bei der Kunst-Stunde helfen. Diese Analyse wurde von zwei Schülern aus der 11-Klasse geschrieben. Sie gibt Auskunft über die Farben die benützt sind und generelle Informationen über sie : Das Stillleben Strauß und Buddha von August Macke aus dem Jahr 1910 wurde mit Öl auf Papier, auf das Maß von 56 x 47,5 cm gemalt.
Kann als Muster für ein Referat und eine Klausurvorbereitung dienen.

Auszug:

Der allgemeine Farbeindruck ist starkfarbig aber nicht aufdringlich gehalten. Dadurch, dass der Hintergrund Blau gehalten wurde, tritt der Tisch mit dem Blumenstrauß, der Schüssel und dem Buddha in den Vordergrund. Der Kontrast zwischen den warmen rot, orange, gelb Tönen und dem kalten blau Tönen nennt man Kalt- Warm- Kontrast. Bei diesem Kontrast dominieren die Warmen Erdtöne. Die dunklen Erdtöne sind punktuell, einmal auf dem Blumenstrauß und einmal auf der Schüssel, diese sind deshalb auch als Schwerpunkt des Bildes darstellen... Kaufen Sie jetzt Zugang, um mehr zu lesen

Referat „Stilleben mit Strauß und Buddha"

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.