A Raisin in the Sun Charakterisierung Walter Lee Younger

Mehr Bewertungen ansehen 5,67 5,67 5,67 5,67 5,67 5,67 (3 bewertungen)
Die Schularbeit wurde von der Redaktion von Schulhilfe.de auf ihre Qualität geprüft Ein Gold-Produkt ist ein Produkt, das von den fachlich kompetenten Lehrfachkräften und Studenten von Schulhilfe.de erarbeitet wurde. Produkte, die besonders wertvoll sind, werden von Schulhilfe.de mit der Kennzeichnung Gold-Produkt versehen.

Schule

Gymnasium 12. Klasse

Fach

Englisch GK

Note

Keine Bewertung

Anzahl Seiten

1

Anzahl Wörter

618

Dateiformat

PDF

A Raisin in the Sun Charakterisierung Walter Lee Younger

Die Redaktion von Schulhilfe.de hat diese Charakterisierung von Walter Lee Younger aus Lorraine Hansberrys Stück "A Raisin in the Sun" produziert.
Die Charakterisierung beschreibt Walter Lee, seine Träume und seine Entwicklung im Laufe des Stücks.

Auszug:
Walter lee Younger
Walter Lee Younger is the man of the house. He is in his middle thirties and works as a driver for a wealthy white man called Mr. Arnold (p. 70, ll. 23-31) . He lives with his mother, Lena Younger, his sister Beneatha, his wife Ruth and their Son Travis. Walter smokes and drinks, invites friends over until late at night and loudly discusses business plans with them.
Walter struggles with an inferiority complex (“…always in his voice, there is a quality of indictment”, p. 11, l. 18, “…” ) . He feels like his family doesn't support him (“Nobody in this house is ever going to understand me.”, p. 22 ll. 13-14), and he is especially unsatisfied with his wife Ruth because she doesn't jump up with joy every time he gets a new idea... [Jetzt mehr lesen]